Business
Filter

10 % bei Newsletter Anmeldung

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte 10 % auf deine Bestellung. Durch unseren Newsletter bleibst Du immer up to date und erfährst von Neuigkeiten bei DRYKORN als Erste(r). 

HERREN HEMDEN BUSINESS BEI DRYKORN

DER PERFEKTE BEGLEITER FÜR DEN BERUFLICHEN ALLTAG

Ein wahrer Allrounder zeigt sich in allen Lebenslagen als verlässlicher Partner - und in der Modewelt gilt das insbesondere für das Herren Hemd. Im Business muss es ein Langarmhemd sein - kurze Ärmel sind der Freizeit vorbehalten. Die Kragenform für das Businesshemd ist weitgehend flexibel: Kent- und New-Kent sind echte Alleskönner, vertragen sich mit allen Krawattenformen und erlauben es Ihnen auch, unkompliziert vom Business- ins Freizeit-Outfit zu wechseln. Der Haifischkragen kann gut zu breiten Krawattenkragen kombiniert werden und ist daher eine interessante Möglichkeit, im Büro ein modisches Statement zu setzen. Was die Farben angeht, sind Sie im Business heutzutage beinahe ebenso frei wie in der Freizeit: Mit einem Hemd in Weiß oder Hellblau liegen Sie immer richtig, doch versuchen Sie doch einmal ein elegantes Grau, das zum schwarzen Anzug ebenso gut passt wie zum dunkelblauen.

ELEGANTE ALLROUNDER UND SPECIAL EFFECTS

Die Klassiker für die Businessmode sind der Kent- und der New-Kent-Kragen. Erfunden wurde diese Kragenvariante vom britischen Earl of Kent. Das unverwechselbare Kennzeichen des Kent-Kragen: Die Ecken bilden einen rechten Winkel. Diese Kragen-Variante passt zu jedem Krawattenknoten und kann bedenkenlos auch ohne Krawatte getragen werden - sie verleiht ihrem Träger immer einen eleganten Touch. Die moderne Interpretation, der New-Kent, weist wenig spitzere Ecken auf und ist schmaler gestellt. So erinnert er formal leicht an den Haifischkragen. Dieser ist wiederum eine interessante Wahl, wenn Sie ein modisches Statement setzen möchten. Der breiter gespreizte, höhere Kragenflügel verleiht dieser auch als Shark-Kragen bekannten Variante einen modernen Touch; nicht zuletzt deshalb, weil Sie zum Haifischkragen auch breitere, lässige Krawattenknoten binden können. Elegant wird es mit dem Smokingkragen, der in den vergangenen Jahren ein Revival erlebt. Der auch als Vatermörder bekannte Kragen wird klassischerweise zum Smoking kombiniert und zeichnet sich durch nach unten geklappte Kragenspitzen aus, die von einer Fliege oder Schleife verdeckt werden.